Eine “Fühl-Box” basteln

Es ist spannend, unbekanntes Material zu ertasten, aber es erfordert auch Mut. Die Bastelanleitung zeigt dir, wie einfach du eine Fühlbox selber machen kannst.

       MATERIALIEN
Welche Materialien brauchst du, um eine Fühlbox selber zu basteln?
– einen Pappkarton, die Größe hängt davon ab wie groß bzw. Klein du deine Box haben willst.
– eine Schere
– ein Stück Stoff
– Klebeband oder Kleber

      BASTELANLEITUNG
– In der Karton schneidest du in eine Seite zwei Löcher- groß genug, damit man locker mit der Hand rein-und mit dem Gegenstand wieder rauskommt.
– Das Loch deckst du innen mit einem Stück Stoff ab und befestigst es mithilfe eines Klebebandes.
– karton kannst du bunt bemalen und bekleben.
– Dann füllst du den Karton mit ein bis zwei Gegenständen und tauschst diese nach dem Erraten aus.

     FÜLLMATERIAL
Bei der Auswahl des Füllmaterials kannst du dich so richtig austoben.

Viel Spaß wünscht dir deine Raupen-Gruppe
Elena, Katharina, Tamar und Dominic