Schneekristalle für zu Hause

Endlich ist der Winter auch bei uns angekommen!

Frau Holle hat die letzte Woche ihre Betten fleißig ausgeschüttelt und viele Flocken kamen runter und haben die Welt ein kleines bisschen verzaubert.

Damit der Winter noch ein bisschen bei uns bleibt findet ihr hier ein paar Schneekristalle zum selber basteln.

Dafür braucht ihr:

– die Vorlage der Schneekristalle
– 1 Schere
– 1 Kleber
– weißes Papier

Vorbereitung:
Bevor begonnen wird mit den Schneekristallen, werden diese ausgedruckt. Das ist nun die Schablone für viele weitere Schneekristalle.

Nun kann man starten:
1. Die Schneekristalle werden sorgfältig ausgeschnitten.
2. Anschließend wird die Schablone auf das weiße Papier gelegt und der Umriss nach gezeichnet.
3. Dann wird der Schneekristall auf dem Papier ebenfalls ausgeschnitten.
4. Anschließend können die weißen Kristalle auf ein blaues Papier geklebt und ein schönes Winterbild gemalt werden.

Mit ein bisschen Glitzer können die Kristalle noch verziert werden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ausschneiden und aufkleben!

Eure Amelie