Vorschule im März – “Der Frühling ist da!”

Im März war es endlich wieder so weit: Die Vorschule konnte wieder starten!
Wir haben uns alle riesig gefreut.

Der März gehörte ganz dem Frühlingsanfang. Dies wurde gleich aufgegriffen und intensiv in der Vorschule mit den Kindern besprochen. Es wurde dazu der Garten beobachtet, um die Veränderungen der Pflanzen zu entdecken, sowie die Tiere, die aus ihrer Winterruhe erwachen.

Doch nicht nur der Frühling sondern auch das Osterfest gehört in diese Jahreszeit.
Da dürfen Osterlieder und -gedichte sowie Osterdeko und die Osternester für den Osterhasen nicht fehlen.

Das Küken und das Ei war in der Vorschule ein weiteres großes Thema.
Fragen, wie zum Beispiel: Wer legt das Ei? Wie schlüpft ein Küken? Wie sieht ein Ei von Innen aus? – diese Fragen und viele weitere wurden in einem regen Informationsaustausch erklärt.

Doch nicht nur der Frühling war ein wesentlicher Bestandteil der Vorschule sondern noch viele weitere Themen:

Wir freuen uns schon, was uns im April alles erwarten wird!

Ihr Vorschul-Team
Andrea, Amelie, Gül

ACHTUNG – geänderte Öffnungszeiten.

Liebe Eltern,
auf dem Foto sehen Sie den Elternbrief zu den geänderten Öffnungszeiten.

Wir brauchen dringend Personal. Das Team hat seit September mit 3 freien Stellen, hervorragendes geleistet.
Doch jetzt muss die Öffnungszeit ab Montag auf 08:00 – 16:00 Uhr geändert werden und neues Personal zu uns kommen.
Ich danke Ihnen sehr für Ihre Unterstützung.

 Mit freundlichen Grüßen
Jutta Gutsch  

Wichtige Informationen zur Regelung der neuen FAQ´s 12.03.2021

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, gibt es neue Regelungen im Umgang mit kranken Kindern.
Hier ist der Link zu den aktuellen FAQ´s:
https://www.muenchen.de/rathaus/Serviceangebote/familie/kinderbetreuung/corona.html

Hier sind wichtige Inhalte daraus:

Hier ist der Elternbrief, den Sie über den KitaFinder+ erhalten haben sollten:

Für uns als Kita-Team sind die ständigen und oft kurzfristigen Mitteilungen erschwerte Arbeitsbedingungen.
Wir bitten alle Eltern für Verständnis in diesen schwierigen Zeiten.

Dazu kommt noch, dass wir seit mehr als 7 Monaten 3 unbesetzte Stellen haben.

Die Landeshauptstadt München hat jetzt einen Account für die städt. Kitas – bei Instagram.
Dort werden wir aktuell vorgestellt.
Dabei wird Werbung für die freien Stellen in unserer Kita gemacht.
Ein neuer Weg um gutes Personal zu finden.

Liebe Eltern bitte teilen Sie diesen Post wenn Sie die Möglichkeit haben.
Der Account heißt “KITA-muenchen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.
Montag und Dienstag habe ich 2 Urlaubstage.
Am Mittwoch bin ich wieder in der Kita erreichbar.
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit mit Ihren Fragen an Frau Kraft und Frau Wittmann wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Gutsch