Vorschulausflug mit unserem Kontaktbeamter der Polizei

image_pdfimage_print

Am 07.07.2021 begann unser Schulwegtraining um 09:00 Uhr, in der Konstanze-Vernon-Straße 23.
Den Ausflug leitete Herr M. von der Polizei.
Heutiges Thema Vorschulkinder Schulweg/ Straßenverkehrstraining.

Unsere Route war folgende:
Mit dem Weg zur Aubing-Ost-Straße starteten wir, dann weiter am Sportplatz entlang in die Kastenburgstraße.
Danach weiter zur Ubostraße über die Ampel und als letztes in den Weg am St.Quirin hoch und über den Zebra-Streifen zurück zur Kita.

Anhand verschiedener Übungen zeigte uns Herr M. wie der richtige Ablauf ist beim Überqueren einer Straße.
Die Kinder haben konzentriert und aufmerksam zugehört.

Der Spaß ist natürlich auch nicht zu kurz gekommen.
Der Polizist lobte unsere Kinder abschließend sehr.
Er lässt Sie mit einem beruhigten Gefühl auf die Straße.

Richtiges Verhalten bei überqueren einer Straße:

– an der Straße stehen bleiben

– Arm raus, links-rechts-links und alle Straßen die vor oder hinter mir sind schauen, ob ein Auto kommt

– kommt kein Auto, darf man gehen

– Arm bleibt ausgestreckt

Ziel:

– Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

– Wie komme ich sicher in meine Schule?

– Welche Verkehrsschilder gibt es?

– Welche Gefahren gibt es im Straßenverkehr?


Wir bedanken uns sehr bei unserem Kontaktbeamten der Polizei Herr M.
Außerdem sind wir stolz so ein großes Lob für unsere Vorschulkinder erhalten zu haben,
Weil unsere Kinder sich gut konzentrieren konnten und sich aufmerksam im Straßenverkehr
verhalten haben.

Begleitet wurden die Kinder von unserer Kollegin Amelie P.
Ihr Team Konstanze-Vernon-Straße 23

de Deutsch
X