Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

image_pdfimage_print

Liebe Eltern,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu.
Ein Jahr, in dem wir neuen Situationen begegnet sind.
Die Corona– Situation und das fehlenden Personal waren die größten Herausforderungen.
Eltern, Kinder und das Team der Kita haben dazu beigetragen, dass wir die Situation gemeinsam so gut wie möglich gemeistert haben.
Viele Eltern haben uns verständnisvoll unterstützt.
Dafür sind wir sehr dankbar.

Der Elternbeirat hat bei Ihnen – liebe Eltern – eine Spende eingesammelt.
Dafür erhielt jeder im Team ein Weihnachtsgeschenk.
Vielen herzlichen Dank dafür.

Für das Jahr 2022 lassen Sie uns das Beste hoffen.
Gemeinsam wollen wir den Kindern eine schöne Zeit bieten.

Als Team der Kita wünschen wir Ihren Familien dass Sie die Weihnachtsfeiertage genießen können und alles Gute für das Jahr 2022.

Ihr Team der Kita Konstanze-Vernon-Straße

Geschenk

image_pdfimage_print

Liebe Eltern,

vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Spenden für die Weihnachtsgeschenke an das Kindergartenpersonal! Der Elternbeirat hat dieses Jahr für jeden Kita-Mitarbeiter eine Marmelade und eine Schokolade übergeben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Der Elternbeirat 2021/22

Testnachweispflicht ab Januar 2022 in unserer Kita

image_pdfimage_print

Liebe Eltern,

um die Sicherheit in Kindertageseinrichtungen weiter zu erhöhen, hat der bayerische Ministerrat beschlossen, dass ab dem 10. Januar eine Testnachweispflicht in Kindertageseinrichtungen für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zur Einschulung gilt.

Für vollständig geimpfte und genesene Kinder entfällt die Testnachweispflicht.
Hier müssen Sie uns den Nachweis vorlegen.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen:

So sieht das Formular aus, welches wir Ihnen in die Elternpost gelegt haben:

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Leitungsteam

Nächste Woche gemeinsame Betreuung Raupen und Frosch

image_pdfimage_print

Liebe Eltern,

wir informieren Sie, dass aus personellen Gründen in der Woche vom 20.12. – 23.12.21 die Raupen- und Frosch-Gruppe zusammen betreut werden müssen.

Uns ist bewusst, dass ihr Kind dadurch mehr Kontakte hat, aber nur so ist eine Betreuung in ihren gebuchten Zeiten möglich.

Unser Stadtquartiersleiter und der Elternbeirat sind informiert.

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Gutsch

de Deutsch
X