Vom Wackelzahn zur Zahnlücke

image_pdfimage_print

Heute hatten wir Besuch aus dem Gesundheitsamt.
Regelmäßig kommt die Zahnprophylaxe-Mitarbeiterin in unsere Kita.

Heute ward das Thema “Wackelzähne”.
Sie lass den Vorschulkinder aus “Das Wackelzahnbuch” vor.

Sie zeigte den Kindern verschiedene kleine Dosen, in denen sie ihre Wackelzähne sammeln können.

Da das gemeinsame Zähneputzen durch die Corona-Maßnahmen für die Zahnprophylaxe-Mitarbeiterin noch nicht erlaubt ist, hat sie mit den Kindern heute am großen Gebiss-Model das Zähneputzen geübt.

Dazu sagte Sie mit den Kindern unseren Spruch zum Zähne putzen:

“Ritsche, ratsche
hin und her
Zähne putzen ist nicht schwer”

Die Kinder hatten großes Interesse an diesem Thema, dann wir haben schon ein paar Wackelzähne bei unseren Vorschulkindern.

Wir haben schon den nächsten Termin für die Zahnprophylaxe geplant – es ist der 13.10.2022.

Bis bald
Ihr Team Konstanze-Vernon-Straße

de Deutsch
X