Neue Informationen

Liebe Eltern,

in Absprache mit unserer Elternbeiratsvorsitzenden Frau Hänsel, dürfen wir die Ebenen wieder öffnen.
Dass bedeutet zum Beispiel, dass die Kinder im Frühdienst, Spätdienst, bei Aktionen und im Garten nicht mehr getrennt werden müssen.
Darüber freuen wir uns sehr.

Zum Thema “Sommerfest” haben wir uns folgendes überlegt:
Wir wollen ein Sommerfest für die Kinder (Informationen dazu folgen) machen.
Das Fest findet nur für die Kinder der Kita statt.

Wir haben uns bewusst entschieden ohne Eltern zu feiern um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Leitungsteam oder die Elternbeiratsvorsitzende.

Ihr Team Konstanze-Vernon-Straße

Projektwoche der Vorschulkinder mit dem Bund Naturschutz

Liebe Eltern der Vorschulkinder,
hier wie besprochen das Programm
für unsere Projektwoche ab 22. Juni:

Wildkräuter und Butter schütteln:
wir suchen im Garten und in dem Grünstreifen
beim Kiga nach essbaren Wildkräutern,
pflücken diese und nehmen sie mit in den Kindergarten.
Es gibt selbst gebackenes Brot von Frau Reichel
und die Kinder schütteln aus Sahne Butter.
Zudem lernen die Kinder eine Handbuttermühle kennen.
für einen kleinen Wettbewerb.
Wir werden zu dem Butterbrot auch noch
selbst gemachte Gierschlimonade machen.

Speziell für den Münchner Raum säen wir
Wildblumensamen
In selbst gebastelte Blumentöpfe.

Jedes Vorschulkind muss
Bitte 2 Euro Unkostenbetrag
Mitbringen

Ihr Team
Konstanze-Vernon-Straße

Testmöglichkeit für Kinder im Alter bis sechs Jahre

Liebe Eltern,

Sie können ab sofort einen Berechtigungsschein für die “Antigen-Schnelltests für Kinder” am Morgenstand bei uns erhalten.

Bitte fragen Sie uns bei Bedarf einfach danach und geben Sie dringend den unteren Teil der Berechtigungsscheins wieder bei uns in der Kita ab.

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Gutsch