Bunte Wäscheklammern fördern die Feinmotorik

Die Kinder haben unsere Blüten mit den Wäscheklammer entdeckt und stellen sie gerne bunt zusammen.

Vielleicht habt ihr daheim ja auch Spaß daran.

Das braucht ihr:

Schere
Kleber
festes buntes Papier oder Karton
Stift
eine Untertasse

1. Die Untertasse auf die Pappe legen und mit dem Stift umzeichnen.

2.Den Kreis ausschneiden und mit Klebefolie bekleben. Dann hält dein Kreis länger. Dabei wird dir deine Mama oder dein Papa sicher helfen.

Mit den Wäscheklammern kannst du dann deine Blütenblätter gestalten.

Wir wünschen dir viel Freude damit!

Eure Nemos

Ricarda, Giuda und Ute

TASTKIM – Spiel

                                                    

Tastkim ist ein Spiel, bei dem der Tastsinn und das Gedächtnis des Kindes gefördert

werden.

Wir brauchen dazu:

Glasschalen oder Plastikschalen in der gleichen Größe

1 Augenbinde

verschiedene Naturmaterialien,wie z.B.

Nüsse

Linsen

Erbsen

Kaffeebohnen

Reis

Pfefferkörner

Sternanis

So wird es gemacht:

Zuerst füllen wir in jede Schale die verschiedenen Naturmaterialien.

Die Kinder sollen zuerst die verschiedenen Materialien anschauen, benennen und

betasten. Wie fühlen sich die verschiedenen Materialien an?

Fühlen sie sich hart oder weich an?

Jetzt wird dem Kind die Augen verbunden und eine Schale hingestellt.

Durch Ertasten soll es nun erraten welches Material es ist.

Bitte liebe Eltern, schätzen Sie die Gefahr des Verschlucken für Ihr Kind selber ein.
Bei kleinen Kindern immer nur unter Aufsicht eines Erwachsenen spielen.

Viel Spaß beim Ertasten und Erraten
Wünschen euch Ricarda, Ute und Guida

Mandalas mal anders …

Heute laden wir euch ein Mandala-Vorlagen zu verzieren.

MATERIAL:

1 Mandala Malvorlage

verschiedenes Legematerial wie Knöpfe, Glasnuggets, Steine, Sterne und vieles mehr …

kleine Schälchen

Tablett

Mandala nehmen und mit Materialien verzieren.
Am Ende wieder alle Gegenstände in die Schälchen räumen..

Gruß aus eurer Froschgruppe
Manuela und Andrea

Klecks-Schmetterling aus Kaffeefilter

Liebe Kinder heute darf gekleckst werden …
denn wir basteln Klecks-Schmetterlinge.

Dazu brauchst du:

Wassermalfarben,
Pinsel
Wasser
2 Kaffeefilter für einen Schmetterling
Kleber
Pfeiffenputzer

Los geht es:

Auf einem gut abwischbaren Arbeitsplatz, legst du einen Kaffeefilter.
Mit dem Pinsel nimmst du flüssige Farbe auf und setzt bunte Kleckse auf den
Kaffeefilter.
Du kannst zu sehen, wie die Farbe verläuft.
So machst du beide Filter bunt.

Die Farbe aufräumen und warten, bis die Filter trocken sind.
Gebe nun auf die schmale und geschlossene Seite eines Filters Kleber auf.
Den zweiten Kaffeefilter klebst du mit der der schmalen und geschlossenen Seite auf die Stelle.
Wieder trocknen lassen.
Zum Schluss wird der Pfeifenputzer als Körper und Fühler um die zusammen geklebten Filter gewickelt.
Fertig ist dein bunter Schmetterling.

Viel Spaß mit dieser Bastelidee,
wünschen dir die Frösche
Andrea und Manuela

Familien-Memory

Im Familien Memory-Spiel werden Bildpaare gesucht .
Die Regeln sind wie beim “richtigen” Memory.
Wer an der Reihe ist , darf nacheinander zwei Karten aufdecken .
Hat derjenige zwei gleiche Karten aufgedeckt darf er sich nochmals zwei
Karten nehmen , bis er zwei verschiedene Karten aufdeckt.
Dann ist der Nächste an der Reihe .
Wir haben uns gedacht ein Familien Memory kann euch die Zeit mit euren lieben durch ein Spiel erfreuen.
Malt eure Mama, Papa, Schwester, Bruder, Onkel, Tante und vielleicht eure Haustiere auf kleine Karten.

Wichtig ist, dass ihr jedes Bild 2x malt.
Umso mehr Karten du herstellst.
Umso schwerer wird das Spiel.
Achte darauf, dass die Rückseite immer das gleiche Material ist.
Leih das Spiel doch mal deiner Oma und Opa aus, sie freuen sich sicherlich darüber!
Für dich und deine Familie weiterhin viel Power …

Ganz liebe Grüße eure Lioba und Gül