Bitte erkläre mir, wie ich mich richtig im Umgang mit Corona verhalte …

Liebe Eltern,

wie erkläre ich meinem kleinen Kind wie es sich richtig zum Schutz gegen Corona verhält?
Wir haben Ihnen unter folgendem Link einen Text zur Verfügung gestellt, der viele Informationen für Sie als Eltern beinhaltet:
https://hfk-konstanze-vernon.de/2020/03/corona-fuer-kinder-erklaert

Doch heute freuen wir uns sehr, Ihnen unseren ersten selbst produzierten Kurzfilm zum Thema zeigen zu dürfen.

Die Giraffen-Gruppe mit Unterstützung von Dominic haben das Drehbuch geschrieben, die Handlung erzählt und gefilmt.

Wir hoffen Sie bleiben gesund

Ihr Kita-Team Konstanze-Vernon-Straße

Wir sagen DANKE und wünschen frohe Weihnachten – Film

Liebe Eltern,

das Jahr 2020 war eine Herausforderung für uns. Besonders der Dezember.
Es fehlt Personal im pädagogischen Bereich. Aber auch im Hauswirtschaftsteam.
Wir mussten ein Catering bestellen und Sie um Ihre Unterstützung bitten.
Diese schwere Zeit haben wir nur durch gegenseitige Unterstützung durchgestanden.

Wir wissen nicht wie das Jahr 2021 wird, es wird sicherlich noch einige Überraschungen für uns haben.
Bitte lassen sie uns weiterhin miteinander Reden und Verständnis für den Anderen haben.


Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und bitte bleiben Sie Gesund.

Ihr Team Konstanze-Vernon-Straße

Zwei lange Schlangen

Eine lange Schlange
Wird früh am morgen wach
Sie räkelt sich und streckt sich
Sagt freundlich „ Guten Tag „
Ohlala ohlala kss kss kss (2x)

Eine andre Schlange
Kommt zufällig vorbei
Sie sieht die erste Schlange
Und sagt ganz freundlich „Hi“
Ohlala ohlala kss kss kss (2x)

Zwei lange Schlangen
Die schwimmen durch den Fluss
Und geben sich am anderen
Ufer einen dicken Kuss
( Kuss mmmh)
Ohlala ohlala kss kss kss (2x)

Zwei lange Schlangen
Die streiten auch mal gern
Sie beißen sich und kratzen sich
Solang bis einer weint
Ohlala ohlala kss kss kss (2x)

Zwei lange Schlangen
Die schleichen quer Feld ein
Und beide beschließen
Komm lass uns Freunde sein
Ohlala ohlala kss kss kss (2x)


Wolfgang Hering

Schlange aus Socke

Du brauchst einzelne Socken, oft hat man nur noch einen.
Frage Mama oder Papa ob sie welche übrig haben.
Zeichne auf ein Stück Pappe einen kleinen Mund
( Schablone vorher malen) schneide diese aus und knicke ihn an der Linie.
Am Socken wird ein Halbkreis eingeschnitten.
Der abgeschnittene Pappmund wird in die Socke geklebt und an der oberen Hälfte am Innenrand des Sockens geklebt.
Am besten funktioniert das mit einer Klebepistole , es geht auch ein Klebestift.
Gut trocknen lassen!
Weiße Kügelchen oder Wackelaugen werden die Augen der Schlange. Für den Mund wird ein Stück Filz genommen am besten rot. Dieser wird nach der größe der Pappe zurecht geschnitten und aufgeklebt.
Eine Schlangenzunge darf auch nicht fehlen, diese wird in den Mund geklebt.
Mit dieser lustigen Schlange kann man ganz toll spielen:) und das Schlangenlied singen.

Viel Spaß wünscht euch
Lioba und Gül