Liebe Eltern,

im Anhang finden Sie das Schreiben der Stadtregionsleitung, dass wir auch
im Zeitraum 27.02. – 27.03.23 die geänderte Öffnungszeit haben.

Die Kita öffnet um 8:00 Uhr und schließt um 16:00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Gutsch
Leitung

Aktueller Personalnotstand/ Verkürzte Öffnungszeiten

Liebe Eltern,

die E-Mail vom 14.02.2023 hat sich der Elternbeirat zum Anlass genommen, einen Hilferuf an den Oberbürgermeister Dieter Reiter und die 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden zu formulieren.

Dieser befindet sich unterhalb.

Wenn Sie ebenfalls einen Hilferuf/Beschwerde/Aufforderung an die betreffenden Personen formulieren wollen, finden Sie nachfolgend die E-Mail-Adressen.

Wir sind uns sicher, je mehr Eltern sich über die gegenwärtige Situation äußern, desto mehr Aufmerksamkeit wird diese erregen.

Wir bitten Sie, diese Initiative des Elternbeirats zu unterstützen.

E-Mail-Adressen:

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Buero.ob@meunchen.de

2. Bürgermeisterin Katrin Haberschaden

Katrin.habenschaden@muenchen.de

3. Bürgermeisterin Verena Dietl

Verena.dietl@meunchen.de

Platzvergabe im kommenden Monat

Liebe Eltern,

leider ist es uns aufgrund des aktuellen Personalstandes nicht möglich im kommenden Monat Plätze für das kommende Kindergartenjahr zu vergeben.
Wir können nur dann Plätze vergeben, wenn wir sicher Personal haben.

Für alle Krippenkinder in unserer Einrichtung, die bis zum 31.08.2023 – drei Jahre alt sind oder werden, endet der Vertrag in unserer Kita zum 31.August 2023.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Gutsch
Leitung

Faschingsdienstag

Liebe Eltern,

am Faschingsdienstag, den 21.02.2023 ist die Kita ab 12:00 Uhr geschlossen.

Alle Kinder bekommen um 11:00 Uhr ein Mittagessen.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Gutsch
Leitung

Vorschulförderung

Vorschulförderung KW 2-5 7 2023

AktivitätenFörderschwerpunkte
– Formen lernen mit der Schlange Schorsch. – Die Kinder lernen mit reimenden Texten die Formen kennen. Wie spielen ein Bingo. Ein Formenbingo. Die Kinder suchen auf ihrer Karte die Formen und legen ein Glasnugget auf.– alte und neue Formen erkennen

– Sprache fördern



– Farben erkennen. Kleine, mittelgroße und große Formen erkennen. – Konzentration
– Mit einem Arbeitsblatt von der Schlange Schorsch, zeichnen die Kinder die Formen auf und können sie ausmalen.– Die Formen nachzeichnen – Hand und Augen Koordination
– Wir reflektieren die gelernten Formen und zeichnen die Formen auf einem Arbeitsblatt. Das Muster erkennen und fortlaufend Weiterzeichnen.

– Mit verschiedenen Formen lernen die Kinder, von groß zu klein zu legen. (Die Formen sind Smileys, Rechtecke und Herzen)
– Vertiefen von gelerntem – Hand und Augen Koordination – Konzentration





– visuelle Differenzierung von groß und klein – Konzentration – arbeiten im Team, gegenseitige Hilfe
Ihre Arzu