Neue Informationen

Liebe Eltern,

in Absprache mit unserer Elternbeiratsvorsitzenden Frau Hänsel, dürfen wir die Ebenen wieder öffnen.
Dass bedeutet zum Beispiel, dass die Kinder im Frühdienst, Spätdienst, bei Aktionen und im Garten nicht mehr getrennt werden müssen.
Darüber freuen wir uns sehr.

Zum Thema “Sommerfest” haben wir uns folgendes überlegt:
Wir wollen ein Sommerfest für die Kinder (Informationen dazu folgen) machen.
Das Fest findet nur für die Kinder der Kita statt.

Wir haben uns bewusst entschieden ohne Eltern zu feiern um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Leitungsteam oder die Elternbeiratsvorsitzende.

Ihr Team Konstanze-Vernon-Straße

Personelle Veränderungen

Liebe Eltern,
aus aktuellem Anlass gibt es bei uns personelle Veränderungen.

Manuela B. wird eine Betreuung im Garten anbieten.
Sie erstellt pädagogische Angebote.
Dieses Angebot können die Gruppen für einen festen Tag in der Woche nutzen.

In der Frosch-Gruppe arbeitet ab Montag Ricarda G.
In der Nemo-Gruppe arbeitet ab Dienstag Ute N.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Gutsch

Unsere Kinder wünschen sich wieder Wasser im Garten

Der Elternbeirat kam vor einigen Tagen auf uns zu und wünschte sich kein Wasser im Garten für die Kinder anzubieten.
Viele Eltern hätten Angst, dass ihre Kinder durch das Planschen krank werden.
Derzeit dürfen Kinder mit “Schnupfennase” die Kita nicht besuchen.

Schon gestern beschwerten sich die Kinder über diese Regelung.
Heute malten die Kinder Bilder mit Unterschriften, das sie im Garten wieder mit Wasser spielen wollen.

Bei der LH München arbeiten wir partizipiert.
Die Kinder dürfen bestimmen – natürlich achten die Pädagogen auf die Sicherheit.

Aus diesem Grund gab es heute wieder Wasser im Garten:

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kita-Team Konstanze-Vernon-Straße